Digitale Projekte versammelten sich in Bonn zum gemeinsamen Workshop

Workshop im Bundesministerium für Bildung und Forschung


Am 17.09.-18.09.2019 war der Jahresworkshop der jobstarter-Projekte, der 3. Förderrunde, Teil B im Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Das große Thema des Workshops war "Nachhaltigkeit, Verstetigung und Transfer".
Innerhalb der zwei Tage hatten die Projekte, die Möglichkeit sich gegenseitig auszutauschen und weitere Ideen für die Umsetzung zu sammeln.
Begleitet wurde der Workshop durch interessante Präsentationen, wie beispielsweise die Vorstellung von der ÜBS-Förderung: Sonderprogramm Digitalisierung auf „foraus.de“.

In einer Gruppenarbeit wurde sich kritisch dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt.

Fragen, die unter anderem im Fokus standen, waren:

Wie werden Ergebnisse des Projektes (nach Beendigung) weiterhin festgehalten?
Werden Zusatzqualifikationen weiter angeboten?
Wie werden Piloten, die in dem Projekt entstanden sind, weiter betreut?
Werden aufkommende Anmerkungen zum Thema Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung weiterverfolgt?

Für nähere Informationen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Handwerkskammer Frankfurt (Oder)
Jörg Hanisch
Tel.: 0335 5554-263
E-Mail: joerg.hanisch@remove-this.hwk-ff.de

IHK-Projektgesellschaft mbH:
Stephanie Scholz
Tel.: 03334-253734
E-Mail: stephanie.scholz@remove-this.ihk-projekt.de